Filter

Störungsfreier Empfang über Ihre Antenne – Filter von Schwaiger®

Der Empfang über ältere Antennen ohne integrierten Filter kann durch verschiedene Frequenzbereiche gestört werden. Besonders häufig tritt dieses Phänomen bei DVB-T-Receivern auf, die den aktuellen Standard DVB-T2 HD unterstützen. Hier kann es zu Problemen aufgrund des durchgängig eingesetzten LTE-Mobilfunkstandards kommen. Antennen, die keinen angepassten Bereich haben beziehungsweise keinen Filter verwenden, können die Signale des neuen LTE-Standards im Frequenzbereich ab 700 MHz aufnehmen. Dadurch sind Störungen im Fernsehempfang mittels DVB-T2 HD möglich, da der Empfangsbereich zwischen 470 und 690 MHz liegt.

Die Produkte von Schwaiger® filtern zuverlässig alle unerwünschten Frequenzen heraus, sodass Sie die Programmvielfalt von DVB-T2 HD in vollen Zügen genießen können.

LTE-Sperrfilter, terrestrische Antennen und mehr in unserem Vollsortiment

Unsere LTE-Sperrfilter bieten sich vor allem dann an, wenn Sie für den Empfang mittels Antenne ein älteres Gerät verwenden, das vor der Verbreitung des neuen Mobilfunkstandards hergestellt wurde. Alternativ erhalten Sie im Vollsortiment von Schwaiger® eine große Auswahl an terrestrischen Antennen für den Innen- als auch den Außenbereich. Diese sind allesamt mit einem integrierten LTE-Sperrfilter ausgestattet und ermöglichen Ihnen so einen störungsfreien Empfang Ihrer Lieblingsprogramme. Bei Fragen zu unseren Produkten oder bezüglich der korrekten Montage sowie des Anschlusses steht Ihnen das Team von Schwaiger® mit Antworten und Hilfestellungen zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Anliegen.

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite