Anschlusskabel

Sat-Anschlusskabel von Schwaiger® für die perfekte Empfangsqualität

Die Wahl des richtigen Sat-Anschlusskabels kommt beim Kauf einer Satellitenanlage oft zu kurz. Dabei hängt die Empfangsqualität auch von diesem Zubehör ab. Allerdings wird viel mehr Wert auf einen hochwertigen Satellitenspiegel sowie ein gutes LNB gelegt. Viele wundern sich dann, dass sie trotzdem ein schlechtes Bild haben. Dass die Ursache unter Umständen beim Sat-Anschlusskabel zu suchen ist, darauf kommen jedoch die wenigsten. Deshalb sollten Sie gleich auf ein hochwertiges Sat-Koaxialkabel von Schwaiger® zurückgreifen. Denn qualitativ schlechte Kabel haben Auswirkung auf die Stabilität der Verbindung und somit auf die Übertragung. Unsere Sat-Koaxialkabel hingegen sind besonders resistent gegen Störeinstrahlungen und sorgen somit für eine stabile Verbindung.

Sat-Koaxialkabel: In unkonfektionierter und konfektionierter Variante

Bei einem Sat-Anschlusskabel handelt es sich um eine Koaxialverbindung, die aus Kupfer oder Stahlkupfer besteht. Die Kabel haben im Inneren einen konzentrischen elektrischen Leiter, welcher der Abschirmung von elektromagnetischen Störfeldern und gleichzeitig als elektrischer Rückleiter dient. Dadurch ist mit einem Sat-Koaxialkabel eine Übertragung auch über längere Distanzen möglich. Die Übertragungsqualität ist zudem vom Durchmesser des Sat-Anschlusskabels abhängig. Je dicker der Innenleiter eines Kabels ist, desto geringer sind die frequenzabhängige Dämpfung und die Rückflussdämpfung. In unserem Sortiment finden Sie zum einen konfektionierte Kabel, die bereits mit Steckern versehen sind. Aber auch unkonfektionierte Sat-Anschlusskabel führen wir, sodass Sie sich Ihren Anschluss passend vorbereiten können. Hierzu stellen wir Ihnen unterschiedliche Längen zur Auswahl. Außerdem unterscheiden sich die Koaxialkabel durch das Schirmmaß, das in Dezibel angegeben wird.

Fensterdurchführungen ermöglichen eine leichte Kabelführung nach außen

Neben den klassischen Sat-Anschlusskabeln bieten wir praktische Fensterdurchführungen. Dabei handelt es sich um ein Flachbandkabel, mit dem Sie den Anschluss durch handelsübliche Fenster von außen nach innen führen können. So müssen Sie nicht das Mauerwerk oder den Rahmen des Fensters durchbohren. An den beiden Enden der Fensterdurchführung werden wiederum die Sat-Koaxialkabel angeschlossen. Unsere Fensterdurchführungen sind also zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie in einem Mietshaus oder in einem denkmalgeschützten Haus wohnen. Denn dort ist es nicht ohne Weiteres möglich, Änderungen an Außenwänden oder Fenstern vorzunehmen. Nicht nur Koaxialkabel gehören zum Sortiment der Sat-Anschlusskabel, sondern auch Scart- und High-Speed-HDMI-Kabel mit Ethernet-Funktion. Denn für den Empfang muss der Sat-Receiver schließlich mit dem Fernseher verbunden werden. Wir von der Schwaiger GmbH sind Experten auf dem Gebiet der Satellitenempfangstechnik und bieten Ihnen hierfür alles, was Sie zur Installation einer perfekt funktionierenden Sat-Anlage benötigen. Bei technischen Fragen zu den Sat-Anschlusskabeln wenden Sie sich an unsere Sat-Beratung. Wir von Schwaiger® stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Artikel 1 bis 8 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 8 von 38 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5