Einschleuseweiche

Einschleusweichen: Kriterien zum Kauf

Eine Einschleusweiche dient der Einspeisung eines HF-Signals in Verbrauchernetze und versorgt die Teilnehmer mit Satelliten und terrestrischen Signalen, die fortan auf einer Leitung zusammengeführt werden. Mithilfe einer solchen Weiche für eine SAT-Anlage können verschiedene Signale wie SAT, DAB, UKW, DVB und andere Übertragungsstandards auf einer Leitung zusammengeführt werden.

So kommt es nicht zu Interessenskonflikten, wenn zum Beispiel ein Teil der Mieter eines Mehrparteienhauses die Kabel-Übertragung wünschen, während andere die Signale einer SAT-Anlage empfangen möchten.

Worauf sollten Kunden beim Kauf von Einschleusweichen achten?

Da der Empfang bei einer Einschleusweiche das entscheidende Kriterium ist, sollten die technische Ausstattung, die Verarbeitung und das verwendete Material genauer unter die Lupe genommen werden. Gehäuse aus Guss weisen zum Beispiel gute Abschirmungseigenschaften auf, damit es nicht zu Störungen kommt. Werfen Sie einen Blick in unsere Produktvielfalt und entscheiden sich für die Empfangsweiche, mit der Sie Ihre Ziele schnell erreichen.

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite